Gehirngesundheit

Die Debatte über verdrängte und wiederhergestellte Erinnerungen

In der Psychologie gibt es immer noch eine heftige Kontroverse darüber, ob verdrängte Erinnerungen wiederhergestellt werden können oder sollten, und ob sie genau sind oder nicht. Die klarste Kluft scheint zwischen psychiatrischen Praktikern und Forschern zu bestehen. In einer Studie hatten Kliniker eine weitaus größere Tendenz zu glauben, dass Menschen Erinnerungen, die in der Therapie wiederhergestellt werden können, unterdrücken, als dies die Forscher taten. Auch

Der negative Einfluss von Zucker auf das Gehirn

Das Gehirn verbraucht mehr Energie als jedes andere Organ im menschlichen Körper und Glukose ist seine Treibstoffquelle. Aber was passiert, wenn das Gehirn in der amerikanischen Standarddiät übermäßig viel Zucker ausgesetzt ist? In diesem Fall ist mehr definitiv nicht besser. Überschüssiger Zucker beeinträchtigt im Gehirn sowohl unsere kognitiven Fähigkeiten als auch unsere Selbstkontrolle (ein bisschen Zucker regt das Verlangen nach mehr an). Zucker

Hippocampus-Rolle im Limbischen System

Der Hippocampus ist eine kleine, gekrümmte Formation im Gehirn, die im limbischen System eine wichtige Rolle spielt. Der Hippocampus ist an der Bildung neuer Erinnerungen beteiligt und wird auch mit Lernen und Emotionen in Verbindung gebracht. Da das Gehirn lateralisiert und symmetrisch ist, haben Sie tatsächlich zwei Hippocampi.

Die Auswirkungen von Koffein auf das Gehirn

Koffein ist ein Stimulans, das häufig zur Verbesserung der mentalen Verarbeitung verwendet wird. Es gibt viele Wirkungen von Koffein im Gehirn sowie psychologische Wirkungen von Koffein. Es wird angenommen, dass es wirkt, indem es die Neurotransmitter-Adenosin-Rezeptoren blockiert, wodurch die Erregbarkeit im Gehirn erhöht wird.

Identifizierung eines Neurotransmitters

Unter einem Neurotransmitter versteht man einen chemischen Botenstoff, der Signale zwischen Neuronen oder Nervenzellen und anderen Körperzellen transportiert, verstärkt und ausbalanciert. Diese chemischen Botenstoffe können eine Vielzahl von körperlichen und psychischen Funktionen beeinflussen, darunter Herzfrequenz, Schlaf, Appetit, Stimmung und Angst. Mi

Was Sie über das periphere Nervensystem wissen sollten

Was genau ist das periphere Nervensystem und welche Rolle spielt es im Körper? Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass das Nervensystem in zwei Teile unterteilt ist: das zentrale Nervensystem und das periphere Nervensystem. Das zentrale Nervensystem umfasst das Gehirn und das Rückenmark, während das periphere Nervensystem alle Nerven umfasst, die sich aus dem Gehirn und dem Rückenmark verzweigen und sich auf andere Teile des Körpers erstrecken, einschließlich Muskeln und Organen. Jeder

Verbessert Rosmarin tatsächlich Ihr Gedächtnis und Ihre Wahrnehmung?

Es gibt viele Theorien, die verschiedene Wege zur Verbesserung des Gedächtnisses oder zum klareren Denken nahe legen. Eine davon ist die Idee, dass das Hinzufügen von Rosmarin zu Ihrem Essen oder Wasser oder sogar das Einatmen des Duftes Ihrem Gehirn einen Schub verleihen kann. Wird dies durch Forschung unterstützt? W

Es ist nicht immer Alzheimer: Was verursacht Gedächtnisverlust?

Die meisten von uns hatten entweder gelegentlich oder häufiger die unangenehme Erfahrung, etwas zu vergessen. Diese Episoden des Gedächtnisverlusts können zu Irritationen und Frustration führen sowie zu der Angst, dass wir sie verlieren und Alzheimer-Krankheit entwickeln. Während Alzheimer und andere Arten von Demenz für viele Fälle von Gedächtnisverlust verantwortlich sind, ist die gute Nachricht, dass es andere, nicht permanente Faktoren gibt, die ebenfalls Gedächtnisverlust verursachen können. Besser n

10 Möglichkeiten zur Verbesserung der Fitness Ihres Gehirns

Brain Fitness hat grundlegende Prinzipien: Vielfalt und Neugierde. Wenn alles, was Sie tun, zur zweiten Natur wird, müssen Sie eine Änderung vornehmen. Wenn Sie das Kreuzworträtsel im Schlaf lösen können, ist es an der Zeit, sich einer neuen Herausforderung zu widmen, um das beste Training für Ihr Gehirn zu erhalten. Die

8 Möglichkeiten, Ihr Gehirn mit Spielen zu trainieren

Sowohl junge Menschen als auch ältere Menschen suchten nach Möglichkeiten, ihre mentalen Funktionen zu verbessern und das Altern des Gehirns zu verhindern. Während Sie diese Spiele spielen, verbessern Sie tatsächlich Ihre kognitiven Funktionen. Dieses Training kann dabei helfen, das Gedächtnis, die Reaktionszeit und die Logikfähigkeiten zu verbessern, sodass der Verstand das Training erhält, das er benötigt. Lassen

Verwenden Sie diese Lesematerial-Ideen für Gesundheit und Fitness des Gehirns

Wenn es darum geht, den Geist jugendlich und das Gehirn gesund zu halten, ist das Lesen ein großartiger Zeitvertreib für Menschen jeden Alters. Obwohl einer der Schlüssel zu Langlebigkeit ein aktiver Lebensstil ist, sind Ruhe und Entspannung ein wichtiger Bestandteil dieses Lebensstils. Aber anstatt ein paar Stunden Fernsehen am Ende des Tages anzuschauen, versuchen Sie, ein Buch zu holen. I

Kann eine Pille Sie intelligenter machen?

Was wäre, wenn Sie einfach eine Pille nehmen könnten, die Sie sofort intelligenter macht? Eine, die Ihre kognitiven Fähigkeiten einschließlich Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Fokus, Motivation und andere höhere Führungsfunktionen verbessern würde? Wenn Sie den Film Limitless jemals gesehen haben , haben Sie eine Vorstellung davon, wie dieser aussehen würde - wenn auch die übertriebene Hollywood-Version. Der Film

Einfache Tricks, um dein Gehirn zu trainieren

Die Fitness Ihres Gehirns hängt davon ab, wie viel es verwendet wird. Jedes Mal, wenn Sie etwas Neues oder etwas anderes tun, erstellen Sie neue neuronale Pfade. Diese einfachen Tricks helfen Ihrem Gehirn beim Training. 1 Verwenden Sie Ihre gegenüberliegende Hand Verbringen Sie den Tag mit Ihrer nicht dominanten Hand.

7 Dinge, die Sie tun können, um Ihren mentalen Fokus zu verbessern

Es kann schwierig sein, bei der Aufgabe zu bleiben, aber es kann besonders schwierig sein, wenn Sie von ständiger Ablenkung umgeben sind. In der heutigen, immer vernetzten Welt sind Umleitungen nur einen Klick entfernt. Selbst in ruhigen Momenten ist die Ablenkung buchstäblich an Ihren Fingerspitzen, wenn Sie Ihr Facebook überprüfen oder versuchen, dieses schwer fassbare Pokémon zu fangen. Glü

Verbessert das Trinken von Kaffee tatsächlich das Gedächtnis?

Kaffeetrinker fragen sich oft, ob Koffein ihr Gedächtnis verbessern kann. Das liegt daran, dass viele, die das Getränk religiös konsumieren, bemerken, dass sie wachsamer sind, wenn sie Kaffee getrunken haben. Ein Kaffeetrinker, der sich selbst als "allgemein recht vergessliche Person" bezeichnete, schwor, dass sich sein Gedächtnis nach einer Tasse Joe besserte. Ab

Wie Sie sich weniger müde fühlen während des Tages

Es ist normal, gelegentlich einen schleppigen Tag zu haben, aber wenn Sie durch das Leben stolpern, nach einer kastenlosen Kaffeekanne Ausschau halten und sich immer danach sehnen, wenn Sie nicht drin sind, dann ist es an der Zeit, Ihre Gewohnheiten zu überprüfen und die zu ändern, die Ihre Energie verbrauchen . W

5 Tipps zur Verbesserung Ihrer Konzentration

Als der Fernsehnachrichtensprecher Diane Sawyer nach dem Geheimnis ihres Erfolges gefragt wurde, sagte sie: "Ich denke, die eine Lektion, die ich gelernt habe, ist, dass es keinen Ersatz für Aufmerksamkeit gibt." Denken Sie, "Ich stimme zu, aber wie verbessern wir unsere Fähigkeit, Aufmerksamkeit zu fokussieren und aufrechtzuerhalten - egal was passiert?&

Wie positives Denken kann Ihnen helfen, länger zu leben

Positives Denken bringt viele Vorteile mit sich, darunter Stressreduzierung, verbesserte Immunität und ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen. Aber wussten Sie, dass Sie durch positives Denken tatsächlich länger leben können? Hier ist, was die Forschung über positives Denken und Altern zeigt und was Sie tun können, um die Belohnungen zu ernten. Fügen

Anti-Aging- und Anti-Depressiva-Effekte beim Storytelling

Die Kunst des Geschichtenerzählens ist in vielen Kulturen seit langem eine anerkannte Fähigkeit und wichtige Tradition. Im Laufe der Geschichte wurden die Ältesten der Gemeinschaft und ihre Geschichten als Fundgrube des Wissens, der Geschichte und der Weisheit der Gesellschaft betrachtet. Ältere Mitglieder einer Gemeinschaft wurden ermutigt, ihre Geschichten mit jüngeren Generationen zu teilen und die mündliche Tradition am Leben zu erhalten. Medi

Risikofaktoren für kognitive Beeinträchtigungen bei Männern und Frauen

Kognitive Beeinträchtigung ist der Verlust der Gehirnfunktion. Wenn wir älter werden, gibt es normalerweise ein gewisses Maß an kognitiver Beeinträchtigung (oft als Gedächtnisverlust betrachtet). Es stellt sich heraus, dass Sie bestimmte Risikofaktoren ändern können, um das Risiko einer kognitiven Beeinträchtigung zu reduzieren. Intere