Wie frage ich jemanden zu einem Date?

Anonim

Jemanden nach einem Datum zu fragen, ist wie eine durchsetzungsfähige Anfrage. Es geht darum, die Initiative zu ergreifen, um jemanden wissen zu lassen, was Sie denken und fühlen, zu fragen, was Sie glücklich machen wird, und gleichzeitig die Gefühle der anderen Person zu berücksichtigen.

Warum Sie Angst haben, jemanden zu einem Datum zu fragen

Wenn Sie mit einer Sozialen Angststörung (SAD) leben, ist es schwer vorstellbar, wie Sie jemanden zu einem Termin fragen. Wie würde sich eine tatsächliche Begegnung auswirken? Möglicherweise machen Sie sich um dieselben Dinge Sorgen, die Sie in anderen sozialen Situationen erwarten, z. B. nicht interessant genug zu sein oder die andere Person, die Ihre Angst bemerkt. Darüber hinaus haben Sie wahrscheinlich Bedenken, dass Sie abgelehnt werden. Dating ist die ultimative Form, sich selbst herauszustellen und zu riskieren, ein Nein zu erhalten.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, den Prozess für sich selbst und die andere Person zu vereinfachen, sodass er sich nicht so stressig oder unter Druck setzen muss. Der Schlüssel ist, in der Art und Weise, wie Sie nach dem Datum fragen, beiläufig zu sein, um es der anderen Person zu erleichtern, je nach ihrem Interessenniveau nachzukommen oder nicht.

Unten finden Sie ein Beispielskript, um jemanden zu einem Datum zu fragen.

Beispielskript zum Abfragen eines Datums

Hier ist ein Skript, mit dem Sie nach einem Datum fragen können.

James interessiert sich für ein süßes Mädchen namens Sarah, mit dem er zusammenarbeitet, aber nie den Mut hatte, sie herauszufordern. Er hat gewartet und gehofft, dass sie vielleicht ein Gespräch einleiten wird, aber er denkt auch, dass sie vielleicht zu schüchtern ist, um den ersten Schritt zu tun.

Der beste Ansatz für James ist es, die Anfrage im Rahmen eines Gesprächs auf zufällige Weise zu gestalten. Er wird auf diese Weise weniger ängstlich sein (es besteht ein geringeres Risiko der "direkten" Ablehnung) und der andere kann nein sagen, ohne sich schlecht fühlen zu müssen.

James: "Ich wollte wirklich den neuen Film (Name des populären Schauspielers einfügen) sehen. Haben Sie ihn schon gesehen?"

Anstatt Sarah direkt zu einem Termin zu befragen, gibt er ihr die Gelegenheit, bei Interesse mehr Gespräch anzuregen.

Sarah: "Nein, ich habe es noch nicht gesehen, aber ich würde gerne gehen. Meine Freunde sind immer so beschäftigt, dass es schwierig ist, zusammenzukommen und Pläne zu machen. Haben Sie daran gedacht, es zu sehen?"

James: "Ja, ich dachte, es sah ziemlich cool aus. Wenn du nicht beschäftigt bist, könnten wir vielleicht zusammen gehen?"

Sarah: "Sicher, das würde Spaß machen."

Sarah: "Okay. Ich gebe dir meine Telefonnummer und dann kannst du mir per SMS oder Anruf mitteilen, wann es vielleicht für dich funktioniert."

Wenn Sie mit der anderen Person sprechen, achten Sie darauf, zu lächeln, Augenkontakt zu haben und Ihre Körpersprache freundlich und offen zu halten.

Wenn die andere Person Ihr Gespräch nicht aufnimmt oder Ihre Einladung nicht annimmt, nehmen Sie sie nicht persönlich. Es ist nichts zu gewinnen, wenn man sich auf Ablehnung konzentriert. Gratulieren Sie sich stattdessen zu Ihrer Anfrage.

Online-Dating

Die zunehmende Beliebtheit von Online-Dating kann für Menschen mit sozialen Ängsten hilfreich sein, da sie die Möglichkeit bietet, Menschen in einem weniger anspruchsvollen sozialen Umfeld zu treffen. Beim Online-Dating können jedoch auch viele der gleichen Fehler auftreten wie beim persönlichen Dating. Insbesondere Menschen mit sozialer Angst können sich zu sehr auf Online-Beziehungen verlassen. Daher ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Ihrer Online-Präsenz und der persönlichen Terminabfrage zu finden. Dies gibt Ihnen auch mehr Übung in realen sozialen Umgebungen.

Ein Wort von Verywell

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, andere Personen nach Dates zu fragen, könnte es sein, dass Sie unter schwerer sozialer Angst leiden. Wenn Sie noch nicht um Hilfe gebeten haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt und vereinbaren Sie einen Termin für eine Überweisung an einen Psychiater. Es gibt wirksame Behandlungen wie Medikamente und Therapien, die in Ihrem Leben einen Unterschied machen können.

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel